Ohne viel Text, hier die Clips:

 

 

 

 

 

 


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du ihn mit einem Klick auf die folgenden Buttons weiterempfehlen. Möchtest du in Zukunft keine neuen Beiträge mehr verpassen? Dann abonniere doch den RSS Feed dieses Blogs. Vielen Dank!

Apple hat die Nacht das neue Update 10.5.7 veröffentlicht.

 

Das Combo Update beträgt stolze: 729 MB

Das Update von 10.5.6 ca. : 442 MB

 

Links findet ihr hier:

 

Mac OS X 10.5 Leopard
Wie üblich kann das System auch mittels der Funktion ‘Softwareaktualisierung’ auf den neusten Stand gebracht werden.
Combo-Update für alle Versionen von OS X 10.5

Update für Nutzer von 10.5.6

Mac OS X 10.4 Tiger
Wie üblich kann das System auch mittels der Funktion ‘Softwareaktualisierung’ auf den neusten Stand gebracht werden.
Security Update 2009-002 für Intel-Mac

Security Update 2009-002 für PPC-Macs

 

[Update:]

Auch der Safari 3 hat ein Update bekommen für Leopard, Tiger und Windows:

 

Safari 3.2.3 for Leopard (40 MB) - Benötigt OS X 10.5.7
Safari 3.2.3 for Tiger (26.29 MB) - Benötigt OS X 10.4.11 and Security Update 2009-002
Safari 3.2.3 for Windows (19.69 MB) - Benötigt Windows XP or Vista

 

Natürlich gibt es diese Updates auch über die Softwareaktualisierung.

 

 

Tags:

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du ihn mit einem Klick auf die folgenden Buttons weiterempfehlen. Möchtest du in Zukunft keine neuen Beiträge mehr verpassen? Dann abonniere doch den RSS Feed dieses Blogs. Vielen Dank!

So am Wochenende war es soweit. Ich wurde als iPhone Entwickler von Apple zugelassen und ich kam in meinen Developmentbereich.

 

Erstmal erschlagen vom Menü und was alles zu tun ist, habe ich mich aber durchgewurschtelt und mein Zertifikat für mein Applikation erstellt. Videos und HowTo’s im Dev-Bereich sei Dank.

 

Direkt mal die neue Firmware fürs iPhone und das neue SDK geladen.

Dann erstmal die Ernüchterung. Code muss an die 3.0 ein wenig angepasst werden, soweit so gut, damit habe ich gerechnet und soviel war es nicht. Code aufgeräumt im 3.0 Simulator getestet und es geht

Direkt mal auf dem Gerät testen. Leider endete dies in einer Fehlermeldung “a signed resource has been changed, modified or deleted”. ???

 

Ersteinmal überfragt, weil auch google nichts direkt ausgeben konnte, liegt es wohl am Bundle Identifier. Ok geändert, half leider nichts. Lange Geschichte, lang gesucht, kurzes Ergebnis. Mein Projektname enthielt Klammern () und Leerzeichen. Leerzeichen funktionieren, aber mit Klammern kommt das SDK oder iPhone nicht zurecht. Also ging es an die Änderung des Projektnamens, hier ein paar Links, die dabei helfen:

 

http://homepage.mac.com/kelleherk/iblog/C1216817469/E1454445171/index.html

 

http://drjunker.org/2008/04/10/xcode-rename-project-and-application-change-copyright-and-version-number/

 

Shell Script:

http://mohrt.blogspot.com/2008/12/renaming-xcode-project.html

 

 

Tags: ,

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du ihn mit einem Klick auf die folgenden Buttons weiterempfehlen. Möchtest du in Zukunft keine neuen Beiträge mehr verpassen? Dann abonniere doch den RSS Feed dieses Blogs. Vielen Dank!

Graham Cluley berichtet im Blog von Sophos über einen Wurm namens Tored. Dieser versucht sich über E-Mail zu verbreiten, indem er von dem infizierten Mac, E-Mail Adressen sammelt.

 

Dieses Vorhaben scheitert aber schon im RealBasic-Code, lt. Sophos. Das Witzige ist auch, wenn sich der Wurm auf ein Windows-Postfach verirrt, zeigt dieser folgende Meldung an:

 

 For Mac OS X ! :( If you are not on Mac please transfer this mail to a Mac and sorry for our fault :)

 

Ich denke, sobald wird man von dem Wurm nichts mehr hören. Ausser vielleicht am 1. April

 

Apple Mac malware: Caught on camera from Sophos Labs on Vimeo.

 

 

Tags:

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du ihn mit einem Klick auf die folgenden Buttons weiterempfehlen. Möchtest du in Zukunft keine neuen Beiträge mehr verpassen? Dann abonniere doch den RSS Feed dieses Blogs. Vielen Dank!

Vor einiger Zeit (hier zu lesen) habe ich mit der iPhone Programmierung begonnen. Da jeder einmal klein anfangen muss, hab ich mich auch für ein kleines Projekt entschieden. Details werde ich später bekannt geben.

 

Langsam entwickelt sich auch diese App und eine Veröffentlichung kann auch nicht mehr solange dauern. Hier und da fehlt aber noch die ein oder andere Methode. Freunde müssen die App dann auch noch testen

 

Natürlich werde ich hier auch bekannt geben, wenn es denn soweit ist

 

 

 

Tags: ,

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du ihn mit einem Klick auf die folgenden Buttons weiterempfehlen. Möchtest du in Zukunft keine neuen Beiträge mehr verpassen? Dann abonniere doch den RSS Feed dieses Blogs. Vielen Dank!

Pages: Prev 1 2 3 Next