Nachfassend zu meinem Artikel (OUTLOOK ZEIGT EINGEBUNDENE POSTFÄCHER DOPPELT AN) habe ich nach einem Weg gesucht die msExchDelegateListLink per Powershell zu bearbeiten.

Das folgende Script entfernt einen bestimmten Benutzer in der msExchDelegateListLink eines Postfaches:

$Mailbox = Get-Mailbox $Identity #Postfach, welches bearbeitet werden soll
$removeUser = “user” #Benutzer, welcher aus der msExchDelegateListLink entfernt werden soll

if (!$Mailbox)
{
throw “Could not find Mailbox $($Identity)”
}
#Set the domain controller
$DomainController = $Mailbox.OriginatingServer

# If the mailbox permission was successfully added, remove the auto mapping using ADSI
$LDAPUser=[ADSI]“LDAP://$($DomainController)/$($Mailbox.DistinguishedName)”
$LDAPUser.msExchDelegateListLink.Remove(((Get-Mailbox $removeUser).DistinguishedName))
$LDAPUser.SetInfo()

Wenn man dieses Script in eine schöne Schleife verpackt, kann man sich auch hiermit viel Arbeit ersparen!


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du ihn mit einem Klick auf die folgenden Buttons weiterempfehlen. Möchtest du in Zukunft keine neuen Beiträge mehr verpassen? Dann abonniere doch den RSS Feed dieses Blogs. Vielen Dank!

Kommentar abgeben

Current month ye@r day *